katholisches-duesseldorf

logo-head (c) katholische Kirche Düsseldorf

Gerne veröffentlichen wir hier die aktuellen Meldungen der "katholischen Kirche Düsseldorf", dem Gesamtverband der katholischen Kirchen-gemeinden der Stadt Düsseldorf, Bildungsangebote der ASG und Veranstaltungen im Maxhaus.

http://www.katholisches-duesseldorf.de/
https://www.asg-bildungsforum.de/
https://www.maxhaus.de/

missio-Sammelstelle für alte Handys

Das Jugendhaus Düsseldorf  am Carl-Mosterts-Platz 1 ist offizielle missio-Sammelstelle für alte Handys. Wer ein altes Handy abgeben möchte, kann sich gern an Maria Wego wenden, E-Mail: mwego@jugendhaus-duesseldorf.de oder Telefon 0211/4693-156.

Apollinaris: Wir feiern unseren Stadtpatron

Im Altarraum der Basilika St. Lambertus liegen in einem Schrein die Reliquien des Heiligen Apollinaris, der seit 1394 als Schutzpatron der Stadt Düsseldorf verehrt wird. Seinen Gedenktag am 23. Juli feiern wir jedes Jahr mit einer Festwoche. In diesem Jahr finden die Feierlichkeiten zu Ehren des Heiligen Apollinaris bereits vor dem eigentlichen Gedenktag statt. Vom 14. bis 21. Juli feiern wir die Apollinaris-Festwoche mit Vesper, Hochamt, Reliquienprozession und Lichtfeier parallel zur „Größten Kirmes am Rhein“.

Apollinaris-Plakat 2024 (c) katholisches Düsseldorf

Flussgeschichten 2.0: Ein ökumenischer Pilgerweg in vier Teilen

Einen ökumenischen Pilgerweg in vier Teilen entlang des Rheins bieten die Seelsorgeeinheit Düsseldorfer Rheinbogen und die Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Süd wieder freitagabends in den Sommerfreien um 18 Uhr an. Die Termine sind am 12., 19. und 26. Juli sowie am 2. August. Die Teilnehmenden pilgern einen Abschnitt am Rhein entlang, nehmen dabei eine biblische Fluss-Geschichte und ihre eigenen Gedanken mit auf den Weg und kommen darüber in Austausch. Treffpunkt ist immer um 18 Uhr die Haltestelle Opladener Straße in Wersten oder eine Haltestelle vor Ort. Am 12. Juli geht es unter dem Motto: „Steine statt nasse Füße“ von Wersten über den Brückerbach nach Himmelgeist. Der Pilgerweg ist zirka 4,2 Kilometer lang. Es gibt ein Picknick am Rhein und den Abschluss in St. Nikolaus. Mit der „Ernte des Lebens“ beschäftigen sich die Teilnehmenden am 19. Juli in der Jücht und enden bei der Taizé-Andacht in St. Hubertus in Itter. Es gibt Brot, Wein und Käse beim Abschuss. Der Pilgerweg ist zirka 6,2 Kilometer lang. Interessierte können auch direkt um 18.30 Uhr zur Haltestelle Alt Himmelgeist kommen. Am 26. Juli treffen sich die Pilger „bei Königs“: Sie „schreiten“ von der Haltestelle Steinkribbenstaße am Rheinufer entlang zum Schloss Benrath mit seinen wunderschönen Schlossgärten, wo sie eine kurze Schlossparkführung erhalten. Der Abschluss ist mit Eis oder Königskuchen. Der Pilgerweg ist zirka 4 Kilometer lang. Interessierte können auch direkt um 18.20 Uhr zur Haltestelle „Schöne Aussicht“ kommen. „Das Beste der Stadt“ lautet das Thema dann am 2. August. Die Teilnehmenden wandern von Benrath über Urdenbach nach Garath mit Station in der Urdenbacher Dorfkirche und in Garath in der Bonhoeffer Kirche und/oder in St. Matthäus. Der Pilgerweg ist sechs Kilometer lang. Interessierte können auch um 18.25 Uhr direkt zur Haltestelle Urdenbacher Allee kommen. Bitte Wasser und Fahrkarten selbst mitbringen. Eine Teilnahme ist auch mit dem Rad möglich, wenn es auf dem Pilgerweg geschoben wird. Weitere Infos: kay.faller@ekir.de oder WhatsApp 0163/8682606.

Segen für Großeltern

Die Dominikaner laden für Freitag, 26. Juli, dem Gedenktag der Großeltern Jesu - Heiliger Joachim und Heilige Anna - um 18 Uhr zur Heiligen Messe in die Kirche St. Andreas, Andreasstraße 10, ein. Großeltern, Großmütter und Großväter erhalten dann einen persönlichen Segen. 

Fest der Ehejubilare

Alle Eheleute, die in diesem Jahr 25, 40, 50, 60, 65 und 70 Jahre verheiratet sind, sind herzlich eingeladen, ihr Jubiläum zusammen mit vielen anderen Düsseldorfer Paaren zu feiern!

Der Stadtdechant lädt alle Ehepaare, die im Jahr 2024 diese Ehejubiläum begehen, zu einer gemeinsamen Feier am Sonntag, den 15. September ein. 

Nach dem gemeinsamen Festhochamt um 12 Uhr in der Kirche St. Maximilian (Carlstadt) sind alle Paare in den Klosterhof des Maxhauses zu einem festlichen Mittagessen und einem gemütlichen Beisammensein eingeladen. 

Anmeldung: Katholische Kirche in Düsseldorf, Citadellstraße 2, 40213 Düsseldorf, Tel. 0211/901020, info@katholisches-duesseldorf.de

Katholikenrat: Die neue Ausgabe von FORUM ist da

Die neue Ausgabe von FORUM, dem Magazin des Katholikenrates, ist da. Mit dem Thema „Unterwegs sein“ setzt die Redaktion inhaltlich einen Schwerpunkt. Sie zeigt, wie Menschen in Düsseldorf auf vielfältige Weise unterwegs sind, sei es auf dem Weg zu einer Pastoralen Einheit, zu Fronleichnam, auf Fahrrad-Wallfahrt, als Notfallseelsorgende, im Friedensdienst, im Austausch mit Gläubigen in unserer Partnerstadt Reading oder mit dem „Katholischen Kaffeebüdchen“.  

Veranstaltungen in Düsseldorf

Was ist los im katholischen Düsseldorf? Einen Überblick über alle Veranstaltungen finden Sie hier

ASG-Bildungsforum

Veranstaltungen und Aktuelles der ASG finden Sie hier

Katholische Kirchen in der City (neu) entdecken

Kirchen-Führungen in der Düsseldorfer Innenstadt: für St. Andreas, St. Lambertus, Maxhaus und Maxkirche sowie für die St. Josephs-Kapelle gibt es regel-mäßige Angebote.

Flyer

mittwochgespräche

Jeden Mittwoch, 18:00 Uhr, im Maxhaus, Schulstaße 11, 40213 Düsseldorf-Altstadt
Eintritt: 3,00 Euro
www.katholisches-duesseldorf.de

Information: Neuigkeiten aus dem katholischen Düsseldorf

Wir sind bei Facebook, Instagram und YouTube aktiv. Bleiben Sie mit uns darüber in Verbindung! Abonnieren Sie unsere Kanäle und bleiben Sie auf dem Laufenden. 

Facebook: www.facebook.com/katholischekircheinduesseldorf/

Instagram: www.instagram.com/katholisches_duesseldorf/

YouTube: www.youtube.com/c/KatholischeKircheinDüsseldorf


Katholische Kirchengemeinde
Heilige Familie

Carl-Sonnenschein-Straße 37
40468 Düsseldorf

Notruf für Krankensalbung:
0172 . 293 01 35

Spendenkonten:
Katholische Kirchengemeinde Heilige Familie IBAN DE97 3005 0110 0075 0007 11, 
BIC DUSSDEDDXXX, Stadtsparkasse Düsseldorf Verwendungszweck bitte angeben
Gemeinde-Caritas Heilige Familie  IBAN DE93 3005 0110 0038 0106 09, BIC DUSSDEDDXXX, Stadtsparkasse Düsseldorf 

Aktuelles // News

DANKESCHÖN

1. Juli 2024, 11:42
sagt Pastor Oliver Dregger
Weiter lesen

Neuer Kaplan

13. Juni 2024, 15:02
Ich freue mich sehr, dass ab dem 1. August ein neuer Kaplan in unserer Pastoralen Einheit seinen Dienst aufnehmen wird.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns