Erwachsenentaufe

Taufbecken

Sie sind erwachsen und möchten sich taufen lassen?
Für die Taufe ist man nie zu alt! Wenn Sie älter als 14 Jahre sind und getauft werden möchten, dann sind Vorbereitung und Feier der Taufe allerdings umfangreicher als bei der Kindertaufe. Denn bei der Aufnahme von Erwachsenen in die Katholische Kirche wird auch die Firmung und zum ersten Mal die Heilige Kommunion gespendet.

Übertritt / Konversion

Sie sind in einer anderen Kirche oder kirchlichen Gemeinschaft getauft worden und möchten katholisch werden?
Sie sind getauft – damit gehören Sie auf jeden Fall bereits zur Gemeinschaft der Christen. Um allerdings zur katholischen Kirche zu gehören müssen Sie sich darauf vorbereiten, die Kommunion und die Firmung zu empfangen.

Sie sind erwachsen, aber nie zur Erstkommunion gegangen.
Wenn Sie in Zukunft zur Kommunion gehen möchten, bereiten wir Sie gerne darauf vor.

Sie sind erwachsen, aber nie gefirmt worden.
Auch im Erwachsenenalter ist eine Firmung möglich.
           
In allen Fällen sind Sie herzlich willkommen, mit uns über Ihren Wunsch zu sprechen und gemeinsam zu überlegen, wie er erfüllt werden kann.

Sie können jederzeit einen Termin zu einem Gespräch mit einem unserer Priester vereinbaren.

Weitere hilfreiche Informationen und Links:

Es ist sinnvoll, in einer Gemeinde das Christsein kennenzulernen. Es ist aber auch möglich, sich auf Stadtebene mit anderen Menschen in einer ähnlichen Situation auf diese Schritte vorzubereiten.

Die "Katholische Glaubensinformation FIDES " bietet auch in Düsseldorf entsprechende Angebote an.
www.kgi-fides.de 

Hilfreiche Informationen für Erwachsene auf dem Weg zur Taufe finden Sie unter
www.katholisch-werden.de


Katholische Kirchengemeinde
Heilige Familie

Pastoralbüro

Carl-Sonnenschein-Straße 37
40468 Düsseldorf

Notruf für Krankensalbung:
0172 . 293 01 35

Aktuelles // News

Impuls zum 1. Advent aus der Pfarrkirche Heilige Familie

3. Dezember 2020, 15:39
Einen gesegneten Advent und herzliche Einladung, sich den Apfel auch einmal „live“ in der Pfarrkirche in Stockum anzusehen.
Weiter lesen

Seelsorgebereichsforen

30. November 2020, 11:05
Sehr geehrte Damen und Herren, nun sind die Seelsorgebereichsforen schon eine gewisse Zeit vorbei und Sie warten wahrscheinlich schon auf die ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns