Erwachsenentaufe

Taufbecken

Sie sind erwachsen und möchten sich taufen lassen?
Für die Taufe ist man nie zu alt! Wenn Sie älter als 14 Jahre sind und getauft werden möchten, dann sind Vorbereitung und Feier der Taufe allerdings umfangreicher als bei der Kindertaufe. Denn bei der Aufnahme von Erwachsenen in die Katholische Kirche wird auch die Firmung und zum ersten Mal die Heilige Kommunion gespendet.

Übertritt / Konversion

Sie sind in einer anderen Kirche oder kirchlichen Gemeinschaft getauft worden und möchten katholisch werden?
Sie sind getauft – damit gehören Sie auf jeden Fall bereits zur Gemeinschaft der Christen. Um allerdings zur katholischen Kirche zu gehören müssen Sie sich darauf vorbereiten, die Kommunion und die Firmung zu empfangen.

Sie sind erwachsen, aber nie zur Erstkommunion gegangen.
Wenn Sie in Zukunft zur Kommunion gehen möchten, bereiten wir Sie gerne darauf vor.

Sie sind erwachsen, aber nie gefirmt worden.
Auch im Erwachsenenalter ist eine Firmung möglich.
           
In allen Fällen sind Sie herzlich willkommen, mit uns über Ihren Wunsch zu sprechen und gemeinsam zu überlegen, wie er erfüllt werden kann.

Sie können jederzeit einen Termin zu einem Gespräch mit einem unserer Priester vereinbaren.

Erwachsenenfirmung

Zweimal im Jahr findet in unserem Erzbistum eine Erwachsenenfirmung statt, auf die wir seitens der kgi-fides Bewerber*innen vorbereiten. 
Die nächste Firmfeier ist für Samstag, 20.11.2021, 18:30 Uhr in St. Petrus, Bonn, geplant.
Der Vorbereitungskurs in der Katholischen Glaubensinformation Fides in Düsseldorf beginnt am Montag, 18.10.2021. 

 

Weitere hilfreiche Informationen und Links:

Es ist sinnvoll, in einer Gemeinde das Christsein kennenzulernen. Es ist aber auch möglich, sich auf Stadtebene mit anderen Menschen in einer ähnlichen Situation auf diese Schritte vorzubereiten.

Die "Katholische Glaubensinformation FIDES " bietet auch in Düsseldorf entsprechende Angebote an.
www.kgi-fides.de 

Hilfreiche Informationen für Erwachsene auf dem Weg zur Taufe finden Sie unter
www.katholisch-werden.de

Taufvorbereitung für Erwachsene

Ein Kurs für Erwachsene zur Vorbereitung auf die Taufe startet am Donnerstag, 26. August, um 19 Uhr in der Katholischen Glaubensinformation Fides, Hohenzollernstraße 22. Die Vorbereitung Erwachsener auf den Empfang der Taufe, die mit dem Empfang der Firmung und der Kommunion verbunden ist, dauert in der Regel ein Jahr und besteht aus mehreren Elementen: einem ersten Kontakt- und Informationsgespräch, der Teilnahme am Tauf-Vorbereitungskurs, Gottesdienstteilnahme, Zulassungsfeier und schließlich die Feier der Taufe, Firmung und der Kommunion, die am Abend des Karsamstags, 16. April, im Rahmen der Osternachtfeier stattfindet. Im Vorbereitungskurs geht es um eine Einführung in die zentralen Themen des christlichen Glaubens und das erste Erleben einer Gemeinschaft im Glauben. Die Teilnehmenden treffen sich von September bis Ostern in der Regel vierzehntägig donnerstags von 19 bis 21 Uhr in der Fides. Etwa drei Monate vor dem Tauftermin steht die Entscheidung über die Taufe an. Die Zulassungsfeier der Taufbewerber zu den Sakramenten durch den Erzbischof in Köln findet in der Regel am Samstag vor dem 1. Fastensonntag statt. Wer getauft werden möchte, benötigt folgende Unterlagen: Geburtsurkunde, und – sofern verheiratet – das Stammbuch.

Weitere Informationen zur Vorbereitung auf die Taufe erhalten Interessierte unter Telefon 0211/9069039 oder per E-Mail: duesseldorf@kgi-fides.de


Katholische Kirchengemeinde
Heilige Familie

Carl-Sonnenschein-Straße 37
40468 Düsseldorf

Notruf für Krankensalbung:
0172 . 293 01 35

Spendenkonten:
Katholische Kirchengemeinde Heilige Familie IBAN DE97 3005 0110 0075 0007 11, 
BIC DUSSDEDDXXX, Stadtsparkasse Düsseldorf Verwendungszweck bitte angeben
Gemeinde-Caritas Heilige Familie  IBAN DE93 3005 0110 0038 0106 09, BIC DUSSDEDDXXX, Stadtsparkasse Düsseldorf 

Aktuelles // News

Erntedank

3. Oktober 2021, 11:28
Zum Zeichen des Dankes bitten wir, in die Gottesdienste am 2. und 3. ...
Weiter lesen

Neuer Blog-Artikel

15. September 2021, 11:37
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns