Stadtradeln 2021

Auftakt der katholischen Kirche beim Stadtradeln (c) Sabine Polster

Kennen Sie die bundesweite Aktion "Stadtradeln"? 

Vom 20. Mai bis zum 9. Juni sammeln Teams unterwegs zur Schule, zur Arbeit, zum Einkaufen und in der Freizeit so viele Radkilometer für ihre Stadt wie möglich. 
Wer in Düsseldorf lebt, arbeitet, zur Schule oder Hochschule geht oder einem Düsseldorfer Verein angehört, kann teilnehmen.        
Die Citypastoral Düsseldorf hat ein eigenes Team „Katholisches Düsseldorf“ erstellt. Team-Kapitän ist Stadtdechant Pfarrer Frank Heidkamp. „Als Christen ist uns die Bewahrung der Schöpfung wichtig und wir geben so ein deutliches Zeichen hinein in die Stadt, wenn wir als gemeinsames Team dort mitmachen“, so der Stadtdechant.

 

Team "Heilige Familie"

stadtradeln-prospekt

Erstmals ist es dieses Jahr auch möglich, Unterteams zu bilden, um anschließend auch intern ein Ranking zu erstellen. Das heißt, es können sich nicht nur Einzelpersonen unter dem Team „Katholisches Düsseldorf“ anmelden, sondern Gemeinden, Kitas, Jugend- und Erwachsenenverbände, Einrichtungen und viele mehr können sich zu einem Team zusammentun und gemeinsam unter „Katholisches Düsseldorf“ starten.
Die Anregung des Stadtdechanten haben wir aufgegriffen und ein Team "Heilige Familie" eingerichtet. Wenn Sie dabeisein möchten, um ein Umweltsignal zu setzen und das Radfahren in Düsseldorf zu unterstützen, dann melden Sie sich doch direkt  online an.  [Kleine Hilfe, die Untergruppe "Heilige Familie" zu finden].




Machen Sie mit!

Mitmachen

In unserer Gemeinde gibt es viele unterschiedliche Bereiche, in denen Mitmachen und Ihre Mitarbeit herzlich willkommen sind, zum Beispiel:

  • in unseren Chören oder im Kammerorchester
  • in den Orts- und Sachausschüssen des Pfarrgemeinderates
  • bei den Ministranten und Jugendgruppen
  • bei der Erstkommunion- und Firmvorbereitung
  • als Lektor oder Kommunionhelfer
  • als Küstervertretung
  • in sozial engagierten Gruppierungen
  • in der Redaktion des Pfarrbriefes
  • bei der Verteilung des Pfarrbriefes in unserem Pfarrgebiet
  • bei der Überbringung von Geburtstagswünschen für unsere Senioren
  • in Besuchsdiensten für Kranke
  • bei Seniorencafés: Fahrdienst oder Mithilfe beim Tische decken, Kaffee kochen, Kuchen backen
  • in unseren Büchereien
  • beim Weihnachtsbasar
  • bei Pfarrfesten und Gemeindetreffs

          und und und …

Wir freuen uns über Ihren Besuch / Anruf im Pastoralbüro oder eine E-Mail

Dank an die Welcome Teams

hyacinth-1398833_1920

Dafür, dass wir im Lockdown sicher Gottesdienste feiern können, benötigen wir viele Helferinnen und Helfer. Allen, die diese wichtige Aufgabe übernommen haben: ein herzliches Dankeschön.

Mit dem Dank verbinde ich die Bitte, auch weiter mitzuhelfen und weitere Ehrenamtliche zu finden. Nur dank Ihrer Mithilfe können wir angesichts der Coronaregeln überhaupt Gottesdienst feiern. Neben den notwendigen Ordnungsaufgaben ist der Welcome-Dienst aber hoffentlich auch in Zukunft eine schöne Gelegenheit, die Messbesucherinnen und Messbesucher – mit hinreichend Abstand – bewusst willkommen zu heißen.
Wenn auch Sie uns unterstützen möchten, dann melden Sie sich gerne im Pastoralbüro 0211 . 478 050 oder per Mail.
Dr. Markus Wasserfuhr, Pastor


Katholische Kirchengemeinde
Heilige Familie

Carl-Sonnenschein-Straße 37
40468 Düsseldorf

Notruf für Krankensalbung:
0172 . 293 01 35

Spendenkonten:
Katholische Kirchengemeinde Heilige Familie IBAN DE97 3005 0110 0075 0007 11, 
BIC DUSSDEDDXXX, Stadtsparkasse Düsseldorf Verwendungszweck bitte angeben
Gemeinde-Caritas Heilige Familie  IBAN DE93 3005 0110 0038 0106 09, BIC DUSSDEDDXXX, Stadtsparkasse Düsseldorf 

Aktuelles // News

Brief an die Gemeinde ...

19. März 2021, 11:42
...nach Veröffentlichung des Gutachten! von Stadtdechant Frank Heidkamp
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns