Nutzung der Pfarrzentren

Bei der Nutzung unserer Pfarrzentren sind weiterhin, besonders wenn Nicht-Geimpfte eingeladen sind und teilnehmen möchten, Teilnehmerbegrenzungen, Mindestabstände, Maskenpflicht und eine Rückverfolgung der Teilnehmenden zu beachten. Die Maßnahmen sollen helfen, das Infektionsrisiko gering zu halten und Infektionswege nachzuvollziehen.

Die Bedingungen werden fortlaufend aktualisiert und angepasst. Die derzeit geltenden Regelungen finden Sie unter „Regelungen“.

Grundsätzlich gilt: eine Anmeldung im Pastoralbüro ist zwingend erforderlich, ebenso wie die vorherige Genehmigung.

Dokumente zur Nutzung der Pfarrzentren


Katholische Kirchengemeinde
Heilige Familie

Carl-Sonnenschein-Straße 37
40468 Düsseldorf

Notruf für Krankensalbung:
0172 . 293 01 35

Spendenkonten:
Katholische Kirchengemeinde Heilige Familie IBAN DE97 3005 0110 0075 0007 11, 
BIC DUSSDEDDXXX, Stadtsparkasse Düsseldorf Verwendungszweck bitte angeben
Gemeinde-Caritas Heilige Familie  IBAN DE93 3005 0110 0038 0106 09, BIC DUSSDEDDXXX, Stadtsparkasse Düsseldorf 

Aktuelles // News

Gottesdienst feiern in Coronazeiten

23. Juli 2021, 09:30
Liebe Gemeinden, ein herzliches Dankeschön an die Welcome-Teams, die jetzt schon seit über einem Jahr mithelfen, dass wir angesichts der ...
Weiter lesen

100.000 Euro Soforthilfe für die Opfer der Unwetterkatastrophe im Erzbistum Köln

19. Juli 2021, 08:22
Nach den verheerenden Unwettern in zahlreichen Gemeinden werden erste Hilfsangebote bereitgestellt. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns