Paare

In Beziehung zu sein, als Ehepaar zusammenzuleben, ist für viele Menschen selbstverständlich. Sie genießen es, dass sie für jemanden da sind und dass jemand für sie da ist. Sie schätzen die Verlässlichkeit und die Treue und halten im Alltag an ihrer Liebe fest.

Unsere Gemeinde bietet allen Paaren an, sie in ihrem Paar-Sein zu unterstützen: Treffen mit anderen Paaren, Aktionen unter Paaren und auch Veranstaltungen zum Thema „Ehe“ sind dafür gedacht.
Auch durch unsere verschiedenen Einrichtungen wie Familienzentrum und Beratungsstellen und über die katholischen Schulen sind die Paare als Eltern wie als Paar im Blick.

Dass die Beziehung bzw. die Ehe aus der Liebe der Paare lebt und auch aus der Liebe Gottes zu den Paaren, soll in unseren Gottesdiensten erkennbar sein.

Papst Franziskus sagt über die Liebenden:
„Wer liebt, vermeidet nicht nur, übermäßig von sich selbst zu sprechen, sondern weil er sich auf die anderen konzentriert, versteht er außerdem, an seinem Platz zu bleiben, ohne im Mittelpunkt stehen zu wollen.“ (aus dem Apostolischen Schreiben „Amoris Laetitia“, Nr. 97)

Die Liebe können Paare hegen und pflegen – auch durch Gespräch und Aktivitäten:

Sprechen Sie uns vom Pastoralteam an, wenn Sie mit anderen Ehe-erfahrenen Paaren der Pfarrei in Kontakt und ins Gespräch kommen wollen. Auch wir sind gern Ihre Gesprächspartner(in).

Nutzen Sie die verschiedenen Veranstaltungen für Paare, die in unserer Pfarrei oder unserer Region stattfinden.

Weiterführende Informationen

Haben Sie das Gefühl, Ihnen als Paar täten beratende Worte gut, dann nutzen Sie unsere örtliche Beratungsstelle für Ehe-, Familie- und Lebensfragen: http://koeln.efl-beratung.de

Kurse für Paare der ASG

Damit das Leben als Paar gelingt!
Beziehungen brauchen Pflege und Aufmerksamkeit. Sie finden bei uns kreative Workshops und Seminare für jede Phase Ihrer Beziehung – für die aufregende Zeit des Anfangs genauso wie für Zeiten der Veränderung und Herausforderung.

Gemeinsam auf dem Weg - Pilgern für Paare

Ob verlobt, frisch verheiratet oder schon lange als Paar unterwegs – alle Interessierten sind eingeladen, sich gemeinsam mit anderen Paaren auf den Weg zu machen. Gepilgert wird am Samstag, 21. August. Startpunkt ist um 10 Uhr an der Kirche St. Nikolaus, Am Kirchberg, in Haan-Gruiten. Der Weg folgt der Düssel. Unterwegs werden einige Stationen mit Impulsen zu den Kraftquellen des Paar-Lebens, erfrischenden Momenten im Alltag und vieles mehr inspirieren. Ziel ist die Basilika St. Margareta am Gerricusplatz, wo die Pilgertour mit der Heiligen  Messe um 18.15 Uhr endet. Anschließend geht es in ein benachbartes Brauhaus. Kondition für eine mehrstündige Wanderung, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind erforderlich.  Geführt wird die Tour von Michael Lennartz und Petra Budde. Weitere Informationen und Anmeldung beim ASG-Bildungsforum unter Telefon 0211/17400 oder unter www.asg-bildungsforum.de


Katholische Kirchengemeinde
Heilige Familie

Carl-Sonnenschein-Straße 37
40468 Düsseldorf

Notruf für Krankensalbung:
0172 . 293 01 35

Spendenkonten:
Katholische Kirchengemeinde Heilige Familie IBAN DE97 3005 0110 0075 0007 11, 
BIC DUSSDEDDXXX, Stadtsparkasse Düsseldorf Verwendungszweck bitte angeben
Gemeinde-Caritas Heilige Familie  IBAN DE93 3005 0110 0038 0106 09, BIC DUSSDEDDXXX, Stadtsparkasse Düsseldorf 

Aktuelles // News

Gottesdienst feiern in Coronazeiten

23. Juli 2021, 09:30
Liebe Gemeinden, ein herzliches Dankeschön an die Welcome-Teams, die jetzt schon seit über einem Jahr mithelfen, dass wir angesichts der ...
Weiter lesen

100.000 Euro Soforthilfe für die Opfer der Unwetterkatastrophe im Erzbistum Köln

19. Juli 2021, 08:22
Nach den verheerenden Unwettern in zahlreichen Gemeinden werden erste Hilfsangebote bereitgestellt. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns