Katholischer Friedhof im Stadtteil Lohausen

Der katholische  Friedhof im Stadtteil Lohausen, Neusser Weg 80, hat über 1.000 Grabstätten, die aus Wahlgräbern und rund 80 Reihengräbern bestehen. Der Friedhof wurde 1899 gegründet und sollte in erster Linie den katholischen Lohausern eine letzte Ruhestätte bieten. Heute steht er allen katholischen Familien offen. Sonderkonditionen gelten allerdings nur für Mitglieder der Kirchengemeinde Heilige Familie.

Der Lohauser Friedhof ist mit der Buslinie 760 (Haltestelle Nagelsweg) aus Golzheim (Umstieg am Freilighrathplatz), Lichtenbroich, Stockum und Unterrath gut zu erreichen.
Für die Friedhofsverwaltung des Lohauser Friedhofs ist das Pastoralbüro Ansprechpartner. Bitte wenden Sie sich in Fällen die mit dem Friedhof Lohausen zu tun haben an Frau Volkmar oder per Mail an: friedhofsverwaltung@heiligefamilie.de

friedhof_titel.jpg_79652032


Katholische Kirchengemeinde
Heilige Familie

Carl-Sonnenschein-Straße 37
40468 Düsseldorf

Notruf für Krankensalbung:
0172 . 293 01 35

Spendenkonten:
Katholische Kirchengemeinde Heilige Familie IBAN DE97 3005 0110 0075 0007 11, 
BIC DUSSDEDDXXX, Stadtsparkasse Düsseldorf Verwendungszweck bitte angeben
Gemeinde-Caritas Heilige Familie  IBAN DE93 3005 0110 0038 0106 09, BIC DUSSDEDDXXX, Stadtsparkasse Düsseldorf 

Aktuelles // News

Brief an die Gemeinde ...

19. März 2021, 11:42
...nach Veröffentlichung des Gutachten! von Stadtdechant Frank Heidkamp
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns