Erstkommunion    

Erstkommunion

Sie möchten, dass Ihr Kind das Sakrament der Erstkommunion empfängt. Darüber freuen wir uns sehr und gratulieren Ihnen zu dieser wichtigen Entscheidung für Ihr Kind. Uns ist es wichtig, dass Sie und Ihr Kind sich mit uns auf einen gemeinsamen Weg machen.

Das vielleicht schönste Zeichen von Gemeinschaft ist das gemeinsame Essen an einem Tisch. Kein Fest und keine Feier kommen ohne das Gastmahl aus. Bei der Feier der Eucharistie, der Messfeier, sitzen wir im wahrsten Sinne des Wortes mit Gott an einem Tisch. Wir feiern die Gemeinschaft untereinander und die Gemeinschaft mit Gott. Diese Feier geschieht - in aller Regel - "am ersten Tag der Woche", am Sonn-tag, der dadurch für Christen immer ein besonderer Tag sein wird.

Wenn Sie Ihr Kind zur Erstkommunion anmelden und es darauf vorbereiten, drücken Sie in diesem Sinn aus: Ich möchte, dass mein Kind Jesus begegnet, dass es in die Gemeinschaft mit ihm hineinwächst. Und ich möchte, dass es lernt, aus dieser Gemeinschaft heraus sein Leben zu gestalten. Die Botschaft des Glaubens ist: Dein Leben kann gelingen, wenn es in der Gemeinschaft mit Jesus gelebt wird.

Anmeldung zur Erstkommunionvorbereitung

Alle Familien unserer Gemeinde, deren Kinder zur Vorbereitungszeit voraussichtlich im 3. Schuljahr sind, werden im September von uns angeschrieben und zur Anmeldung eingeladen. In diesem Brief erhalten Sie auch erste Informationen und Termine.

Sollte Ihr Kind noch nicht getauft sein, werden Sie nicht automatisch angeschrieben. Melden Sie sich in diesem Fall bitte im Pastoralbüro und erbitten dort die Anmeldeunterlagen. Wir bieten im Verlauf der Erstkommunionvorbereitung einen eigenen Taufkurs für Kommunionkinder an.

Die Anmeldetermine sind nach den Herbstferien. Eine Übersicht finden Sie hier. In den Anmeldegesprächen erhalten Sie dann einen detaillierten Überblick über den Kommunionkurs.

Wir freuen uns auf Sie!

Welche Dokumente werden bei der Anmeldung benötigt?

Zur Anmeldung benötigen wir:

  • Taufurkunde
  • Das ausgefüllte Anmeldeformular (wird mit der Einladung versendet)

Kommunionkurs

Der Kommunionkurs besteht aus mehreren Bausteinen. Verpflichtend sind:
- die Teilnahme von Kindern und mindestens einem Elternteil an 3 Vorbereitungsmodulen. Für diese Module, die an 3 Wochenenden im Oktober und November stattfinden werden, können Sie sich jetzt schon hier anmelden.
- die Teilnahme am sonntäglichen Gottesdienst ab dem 1. Advent
- die Teilnahme an gemeindlichen Aktivitäten
- die wöchentlichen Gruppenstunden ab Februar.

Weitere Informationen zu den Bausteinen erhalten Sie in den Anmeldegesprächen. Die Kosten für den Kurs betragen 30 €. Über diesen Betrag erhalten Sie eine Rechnung, wenn die Vorbereitungsmodule abgeschlossen sind.

Pastoralbüro Heilige Familie

Carl-Sonnenschein-Straße 37
40468 Düsseldorf

Ansprechpartner im Pastoralteam für die Erstkommunion

Nele van Meeteren

Pastoralreferentin

Weitere hilfreiche Informationen und Links:

Weitere - auch praktische Hinweise und Informationen - finden Sie auf der Internetseite
www.kommunionvorbereitung.info

Sie sind erwachsen, aber nie zur Erstkommunion gegangen.
Klicken Sie hier.


Katholische Kirchengemeinde
Heilige Familie

Carl-Sonnenschein-Straße 37
40468 Düsseldorf

Notruf für Krankensalbung:
0172 . 293 01 35

Spendenkonten:
Katholische Kirchengemeinde Heilige Familie IBAN DE97 3005 0110 0075 0007 11, 
BIC DUSSDEDDXXX, Stadtsparkasse Düsseldorf Verwendungszweck bitte angeben
Gemeinde-Caritas Heilige Familie  IBAN DE93 3005 0110 0038 0106 09, BIC DUSSDEDDXXX, Stadtsparkasse Düsseldorf 

Aktuelles // News

Spielgruppe für ukrainische Kinder

25. März 2022, 15:13
Die Mutter-Kind-Gruppe für geflüchtete ukrainische Kinder in den Räumlichkeiten des Pfarrzentrums Heilige Familie ist eröffnet. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns