Rat und Hilfe in Krisen

Verzweiflung

In eine Lebenssituation, in der nicht alles rund läuft, kann jeder schnell geraten. Gerne stehen unsere Seelsorger für ein Gespräch oder die Vermittlung weiterführender Hilfen zur Verfügung.

Sprechen Sie uns nach den Gottesdiensten an oder vereinbaren Sie telefonisch ein Gespräch.

Weitere hilfreiche Links

Telefonseelsorge:
Rund um die Uhr haben die Mitarbeitenden der Telefonseelsorge ein offenes Ohr für Sie: Die kostenfreien Rufnummern sind: 0800 . 111 01 11 und 0800 . 111 02 22. Die Beratung wird auch im Chat sowie per Mail angeboten unter www.telefonseelsorge.de

Caritas Düsseldorf:
Der Caritasverband Düsseldorf e.V. bietet eine große Palette an Beratungs- und Hilfsangeboten an, die passgenau, zielgerichtet, kostenlos und wenn gewünscht auch anonym Hilfe leisten und Antworten geben können. Gemäß des Caritas-Leitsatzes "Not sehen und handeln“ steht immer der Mensch im Mittelpunkt. Unsere vielfältigen Angebote sind für alle Menschen offen, die Hilfe benötigen - unabhängig von Alter, Konfession, Herkunft, sexueller Orientierung oder Status.
www.caritas-duesseldorf.de

Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung
Zu persönlichen Lebensfragen und zu partnerschaftlichen und familiären Themen berät die Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung kostenlos: Klosterstr. 86, 40211 Düsseldorf, Telefon 17 933 70
www.koeln.efl-beratung.de


Katholische Kirchengemeinde
Heilige Familie

Carl-Sonnenschein-Straße 37
40468 Düsseldorf

Notruf für Krankensalbung:
0172 . 293 01 35

Spendenkonten:
Katholische Kirchengemeinde Heilige Familie IBAN DE97 3005 0110 0075 0007 11, 
BIC DUSSDEDDXXX, Stadtsparkasse Düsseldorf Verwendungszweck bitte angeben
Gemeinde-Caritas Heilige Familie  IBAN DE93 3005 0110 0038 0106 09, BIC DUSSDEDDXXX, Stadtsparkasse Düsseldorf 

Aktuelles // News

Gottesdienst feiern in Coronazeiten

23. Juli 2021, 09:30
Liebe Gemeinden, ein herzliches Dankeschön an die Welcome-Teams, die jetzt schon seit über einem Jahr mithelfen, dass wir angesichts der ...
Weiter lesen

100.000 Euro Soforthilfe für die Opfer der Unwetterkatastrophe im Erzbistum Köln

19. Juli 2021, 08:22
Nach den verheerenden Unwettern in zahlreichen Gemeinden werden erste Hilfsangebote bereitgestellt. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns